News

30.11.2018

Start der ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2019

Der Fahrrad-Club ruft Radfahrerinnen und Radfahrer aus ganz Deutschland auf, per Online-Umfrage die Erfahrungen ihrer...[mehr]


24.09.2018

Moorbrand bei Meppen

Keine Beeinträchtigungen für die Radgäste des EmsRadweges sind bislang durch den Moorbrand bei Meppen entstanden....[mehr]


Bildlink zur Webseite www.deutschlands-flussradwege.de

Route Emsradweg

Bild der Emsradweg Route

Lingen

Informationen zum Ort

Bild Lingen/Ems Rathaus
Rathaus Lingen

Ein Besuch in Lingen bedeutet ein Streifzug durch emsländische Kultur und Geschichte. Das alte Rathaus mit seinem Treppengiebel und Figurenspiel, beeindruckende Bürgerhäuser und der massive Pulverturm spiegeln die mehr als 1.025-jährige Historie der ehemaligen Festungs- und Universitätsstadt wieder. In Lingen werden Traditionen lebendig gehalten. Ein besonders farbenprächtiges Beispiel ist das alle drei Jahre stattfindende "Kivelingsfest". Es erinnert an eine Bürgerwehr aus jungen, ledigen Söhnen der Stadt - "Kivelinge" genannt - die im Jahre 1372 das vom Feind bedrohte Lingen retteten. Im Laufe der Zeit hat sich Lingen, die größte Stadt des Emslandes, zu einem bedeutenden kulturellen Zentrum entwickelt. Und von der Kultur zur Natur sind es nur ein paar Minuten. Ausgedehnte Wälder, Seen und die Ems laden zu Erholung und Aktivität ein.

Info

Lingen Wirtschaft & Tourismus GmbH

Nach oben

Kartenansicht

Nach oben

Sehenswürdigkeiten

Pulverturm

Der Pulverturm ist der letzte Zeuge der im 17. Jahrhundert abgetragenen Festung Lingens. Er stammt noch aus dem späten Mittelalter. 1961 wurde er zum Kivelingsfest von der Kivelingssektion ''Die Welfen'' in der romantischen Gartenanlage neu aufgebaut. 1976 entstand der heutige Platz samt Mauer aus Steinen der ehemaligen Stadtmauer. Die barocke Toranlage auf dem Gelände des Pulverturms stammt vom früheren Haus des oranischen Drosten Rutger von Haersolte an der Lookenstraße. Der Turm steht in der Straße Am Pulverturm, süd-östlich des Marktplatzes und gehört mit seinem Außengelände zweifelsohne zu den historischen Wahrzeichen Lingens.

Pulverturm Lingen

Emslandmuseum Lingen (Ems)

Alte Festungspläne und Waffen, kirchliche Kunst und jüdische Kultur, Mobiliar, Zinngerät und Fliesen lassen die Geschichte der Grafschaft Lingen und der Stadt Lingen lebendig werden. Highlights sind die wechselnden Sonderausstellungen. Das benachbarte Kutscherhaus zeigt emsländische Bau- und Wohnkultur.

Emslandmuseum Lingen

Nach oben

Hotels und Pensionen

Altes Landhaus

Das Alte Landhaus ist ein gemütliches, familiengeführtes Stadthotel, von dem aus Sie zu vielen Radwandertouren durch das Emsland starten können. Eine abschließbare Fahrradgarage und Radwandermaterial stehen zur Verfügung. Im Restaurant und Biergarten können Sie herzhafte, deutsche Gerichte genießen.

Foto Altes Landhaus Lingen

36 Zimmer
69 Betten

EZ 65 – 85 € inkl. Frühst.
DZ 80 – 105 € inkl. Frühst.

0,2 km vom EmsRadweg

Parkhotel Lingen ***

Zentral gelegen - unweit des Lingener Bahnhofs - bietet das Parkhotel Lingen eine gesichterte Unterstellmöglichkeit für Ihre Fahrräder. Sauna, W-LAN.

Foto Parkhotel Lingen

32 Zimmer
62 Betten

EZ 60 - 67,50 €
DZ 80 - 90 €

1 km vom EmsRadweg

Hubertushof

12 EZ
28 DZ

EZ ab 50 €
DZ ab 90 €

2 km

Hotel Zum Märchenwald ***

Hier, wo Gastfreundschaft nicht nur gepflegt, sondern bereits seit drei Generationen einen lange Tradition hat, finden Sie fürsorgliche Gastlichtkeit, ein tolles Ambiente und eine hervorragende Küche.

40 Zimmer
75 Betten

EZ 59 €
DZ 89 €

2,5 km

Hotel Veldscholten

Gemütliches familiengeführtes Hotel in der Kivelingsstadt Lingen. Der Marktplatz ist nach nur 1,5 km bequem zu erreichen. Mit Fahrradgarage und E-Bike Ladestation. Ab Mai 2017 können Sie sich in unserem neuen Restaurant mit Terrasse von dem Chefkoch verzaubern lassen.

Foto Hotel Veldscholten

8 EZ
12 DZ

EZ ab 52 € inkl. Frühstück
DZ ab 79 € inkl. Frühstück

2,4 km vom EmsRadweg

Ringhotel LOOKEN INN ****

Zentral gelegen - unweit des Lingener Bahnhofs - bietet das im September 2016 eröffnete Ringhotel LOOKEN INN eine gesicherte Unterstellmöglichkeit für Ihre Fahrräder. Fitness-Studio, Sauna, W-LAN, Tiefgarage.

99 Zimmer

1,5 km vom EmsRadweg

Ludwig-Windhorst-Haus

Das Ludwig-Windthorst-Haus ist ein deutschlandweit anerkanntes Bildungszentrum. Die katholisch-soziale Akademie und Heimvolkshochschule liegt wunderschön im Grünen und lädt zum Übernachten (Bett & Bike), Speisen und Entspannen in einem der modernen Gästehäuser ein (Ein- oder Mehrbettzimmer mit DU/WC). WLAN und Waschmaschine sind vorhanden.

Foto Ludwig-Windhorst-Haus

40 Zimmer
60 Betten

EZ 40 €
DZ 60 €
GU 30 €

0 km vom EmsRadweg

Gasthof Plagge

9 Zimmer
12 Betten

EZ 35-50 €
DZ 60-80 €
GU 27-37 €

0,2 km vom Emsradweg

Nach oben

Camping und Jugendherbergen

DJH Jugendherberge Lingen

Die Jugendherberge Lingen ist Bett+Bike-zertifiziert und bietet neben Reparaturmöglichkeiten, Kartenmaterial und einen abschließbaren Fahrradraum, auch einen überdachten Abstellplatz, einen Fahrradverleih und einen Trockenraum. Die Jugendherberge liegt am östlichen Rand des reizvollen Städtchens Lingen - direkt am Dieksee. Hier startet eine Entdeckungsreise zu Natur und Umwelt. Im Labor unserer Umwelt|Jugendherberge kommt man den Geheimnissen des Wassers auf die Spur. Und auch sonst ist hier alles "im grünen Bereich": Mit den "Gut drauf"-Angeboten sind jede Menge Erlebnisse garantiert!

Jugendherberge Lingen

155 Betten
2-/4-/5-/6-Bettzimmer
alle 40 Zimmer mit DUWC

ÜF 28,50 - 33 € zzgl. ggf. EZ- /DZ-Zuschlag

4,5 km vom EmsRadweg

Wohnmobilstellplätze am Linus Bad

Wohnmobilstellplätze Erholungsgebiet Hanekenfähr

Nach oben

Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen gelistet.

Nach oben

Angebote

Alle unten stehenden Angebote finden bei entsprechender Nachfrage ganzjährig statt. Nähere Informationen erhalten Sie bei dem Lingen Wirtschaft & Tourismus e.V. 

 

Bild Lingen Stadtführung "Geschichten aus Lingen"
Bürgerin Brigitte

Geschichten aus Lingen

Regelmäßig verlässt die Bürgerin Brigitte -eine der Figuren aus dem Glockenspiel am historischen Rathaus -ihren Platz in luftiger Höhe und unternimmt mit ihren Gästen einen Rundgang durch die Stadt.

  • Teilnehmerzahl ab 10 Personen 
  • bis 12 Personen 60,00 €, jede weitere Person 5,00 €
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden

Auf historischen Pfaden

In den zahlreichen historischen Gebäuden der Innenstadt spiegelt sich die über 1025 Jahre zurückreichende Geschichte der ehemaligen Festungsstadt: Das historische Rathaus aus dem 16. Jahrhundert , die alte Posthalterei von 1653 und der Universitätsplatz mit der 1697 gegründeten Universität sind nur wenige markante Beispiele.

  • Teilnehmerzahl max. 25 Personen  
  • bis 12 Personen 48,00 €, jede weitere Person 4,00 € 
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
Bild Kivelinge Historisches Spektakulum Lingen
Kivelinge in Lingen

Historisches Spektakulum

Wer etwas ganz Besonderes möchte, der bucht das Historische Spektakulum. In den historischen Kostümen führen die Kivelinge, die unverheirateten Bürgersöhne der Stadt, die Besucher durch die Stadtgeschichte und machen das Spektakulum zum einmaligen Erlebnis.

  • Teilnehmerzahl ab 12 Personen 
  • bis 12 Personen 114,00 €, jede weitere Person 9,50 € 
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden

Führung mit dem Rad

Erkunden Sie auf dem Rad zusammen mit einem unserer kompetenten Stadtführer zuerst die Innenstadt und dann die nähere Umgebung. Erfahren Sie interessantes über die historischen Gebäude, entdecken Sie Sehenswürdigkeiten um Lingen herum und genießen bei ein wenig Bewegung die wunderschöne Landschaft.

  • Teilnehmerzahl max. 10 Personen
  • Pauschal 110,00 €
  • Inklusive Erfrischungsgetränk
  • Dauer: ca. 3 Stunden

"Een besünneren Gang dör Lingen"

Wie wäre es einmal mit einer Stadtführung auf Platt? Diese ursprüngliche Sprache wird auch noch heute von vielen Lingenern gesprochen. Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Erlebnis und lassen Sie sich von der Atmosphäre verzaubern.

  • Teilnehmerzahl max. 25 Personen  
  • bis 12 Personen 114,00 €, jede weitere Person 4,00 €      
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden

Nach oben