Rhede (Ems) Strecken-km 315

Strecken-km 315In der Region Emsland

Informationen zum Ort

Unmittelbar an der niederländischen Grenze liegt Rhede, eine von bäuerlichen Traditionen geprägte Gemeinde.

Ein reich ausgestattetes Landwirtschaftsmuseum führt den Besuchern die anstrengende Arbeit auf Feld und Hof, abhängig von der reinen Muskelkraft von Mensch und Tier, vor Augen. Kinder können in der Kreativecke mit dem maßstabsgetreuen Modell des Bauernhofes spielen. Der Altarm der Ems erinnert daran, dass Rhede (Ems) einst an schiffbarem Gewässer lag.

Die heutige Flusslandschaft bei Rhede (Ems) ist geprägt vom groß angelegten Naturschutzprojekt "Emsauen", das zahlreichen vom Aussterben bedrohten Vogelarten einen sicheren Lebensraum bietet. Wunderbare Natureindrücke gewinnen die Besucher, wenn Schwärme von nordischen Singschwänen in den Emsauen rasten.
Eine ungewöhnliche Gedenkstätte findet sich in der Rheder Gedächtniskirche, wo den Opfer der Nazi-Herrschaft gedacht wird.

Adresse und Kontakt

Touristikagentur im Landwirtschaftsmuseum
Emsstr. 15
56899 Rhede (Ems)

Telefon:
04964 1800

E-Mail:
msmrhd-msd

Webseite:
Webseite besuchen

 

Kartenansicht

Anliegende Etappenziele

Dörpen

Anschrift

Interessengemeinschaft Emsradweg
Schloßstr. 11
33161 Hövelhof

Kontakt

Tel.: 0 52 57 - 50 09 -866
Fax: 0 52 57 - 50 09 -869
E-Mail senden

 

Gefördert durch:

 Europäische Union Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen  und Verkehr des Landes Nordrhein- Westfalen