1000-jährige Linde

Detailinformationen

30 Meter hoch und 19 Meter Stammumfang – mit diesen beeindruckenden Maßen ist die 1000 jährige Linde in Heede die größte ihrer Art in ganz Europa und der dickste Baum Deutschlands.

Entstanden ist die Linde aus einer Reihe junger Bäume, die so eng im Kreis gepflanzt wurden, dass ihre Wurzeln im Laufe der Zeit zusammenwuchsen und sich der mächtige Stamm daraus bildete.

Liebevoll im Volksmund als „Dicke Linde“ bezeichnet, hat sich der riesige Baum zu einem Wahrzeichen der Region entwickelt. So schmückt sie unter anderem das Wappen der Gemeinde.

Adresse für Ihre Anfahrt:
Hauptstraße 40
26892 Heede

Adresse und Kontakt

Samtgemeinde Dörpen
Hauptstraße 25
26892 Dörpen

Telefon:
04963 4020

E-Mail:
smtgmnddrpnd

Webseite:
Webseite besuchen

 

Kartenansicht

Anschrift

Interessengemeinschaft Emsradweg
Schloßstr. 11
33161 Hövelhof

Kontakt

Tel.: 0 52 57 - 50 09 -866
Fax: 0 52 57 - 50 09 -869
E-Mail senden

 

Gefördert durch:

 Europäische Union Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen  und Verkehr des Landes Nordrhein- Westfalen