Emsdeich Skupturen

Detailinformationen

Was hat die Ems mit Greven gemacht?

Sie erzählt vom Wirtschaften und Leben am Wasser.
Von Textilproduktion, Schifffahrt, Überschwemmungen und Deichbau.
Der Fluss teilt die Stadt und er verbindet sie.
Der Deich ist heute ein Ort, an dem die Menschen wandern, Radfahren, Erholung finden.

Mit dem Projekt EMSDEICH-Skulpturen wird diese Geschichte weitererzählt. Auf einer Länge von
2,5 Kilometern ist zwischen den Emsbrücken ein Skulpturenpfad entstanden, auf dem Künstlerinnen und Künstler gestalterisch auf die Frage antworten: Was hat die Ems mit Greven gemacht?

Viele weitere Informationen zu den einzelnen Exponaten und Künsterlern finden Sie hier: Emsdeich Skulpturen

Bei Greven Marketing e. V. können Sie eine 2-stündige Führung buchen.

Distanz zum Emsradweg

0 km

Adresse und Kontakt

Greven Marketing e. V.
Alte Münsterstraße 23
48268 Greven

Telefon:
02571 1300

E-Mail:
nfgrvn-mrktngd

Webseite:
Webseite besuchen

 

Downloads

Kartenansicht

Anschrift

Interessengemeinschaft Emsradweg
Schloßstr. 11
33161 Hövelhof

Kontakt

Tel.: 0 52 57 - 50 09 -866
Fax: 0 52 57 - 50 09 -869
E-Mail senden

 

Gefördert durch:

 Europäische Union Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen  und Verkehr des Landes Nordrhein- Westfalen