Historisches Rathaus

Detailinformationen

 Das Paderborner Rathaus ist eines der Wahrzeichen des Paderborner Landes. Erbaut wurde es zu Beginn des 17. Jh. im Stil der Weserrenaissance. Die prächtige Fassade weist drei Giebel auf: einen Hauptgiebel sowie zwei kleinere Giebel, die seitlich an den beiden Vorbauten hervortreten. Im unteren Teil befinden sich zwei offene, von Säulen getragene Hallen, in denen früher Gerichtsverhandlungen abgehalten wurden. Heute ist das prächtige Gebäude Arbeitssitz des Stadtrats und Stätte offizieller Empfänge. Im Innern kann man das Trauzimmer sowie das Familien-Service-Center besuchen. Vor dem Rathaus steht ein barocker „Kump“ (Brunnen), der mit dem Wappen Paderborns geschmückt ist.

Adresse und Kontakt

Tourist Information Paderborn
Marienplatz 2a
33098 Paderborn

Telefon:
05251 882980

E-Mail:
trst-nfpdrbrnd

Webseite:
Webseite besuchen

 

Kartenansicht

Anschrift

Interessengemeinschaft Emsradweg
Schloßstr. 11
33161 Hövelhof

Kontakt

Tel.: 0 52 57 - 50 09 -866
Fax: 0 52 57 - 50 09 -869
E-Mail senden

 

Gefördert durch:

 Europäische Union Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen  und Verkehr des Landes Nordrhein- Westfalen
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen