Gebetsstätte Heede

Detailinformationen

Besonders reizvoll ist die Mariengebetsstätte in Heede mit der St. Petrus-Kirche.

Im Jahr 1937 erschien vier Kindern aus Heede an dieser Stelle die Mutter Gottes mit  dem Jesuskind. Im Jahr 2000 wurde die Gebetsstätte bischöflich anerkannt und hat sich seitdem zu einer Pilgerstätte der Region entwickelt, die jährlich von tausenden Besuchern aufgesucht wird.

Adresse für Ihre Anfahrt:
Marienstraße 1
26892 Heede

Adresse und Kontakt

Samtgemeinde Dörpen
Hauptstraße 25
26892 Dörpen

Telefon:
04963 4020

E-Mail:
smtgmnddrpnd

Webseite:
Webseite besuchen

 

Kartenansicht

Anschrift

Interessengemeinschaft Emsradweg
Schloßstr. 11
33161 Hövelhof

Kontakt

Tel.: 0 52 57 - 50 09 -866
Fax: 0 52 57 - 50 09 -869
E-Mail senden

 

Gefördert durch:

 Europäische Union Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen  und Verkehr des Landes Nordrhein- Westfalen