Hövelhof Strecken-km 7

Strecken-km 7In der Region Paderborner Land

Informationen zum Ort

Hövelhof ist die Startkommune des EmsRadweges. Hier beginnt für die meisten EmsRadweg-Radler am Ems-Informationszentrum die Reise Richtung Nordsee. Hövelhof liegt auch an den Quellen der Ems. Der Fluss entspringt in der Senne zwischen Schloss Holte-Stukenbrock und Hövelhof und mündet nach 375 km in die Nordsee. Entstanden nach der letzten Eiszeit vor ca. 12.000 Jahren, bietet die Senne heute dem Besucher und Naturfreund ein einzigartiges Erlebnis. In der Moosheide, dem größten Naturschutzgebiet der Senne, ist die ursprüngliche Sennelandschaft mit ihren malerischen Bachtälern, Dünen und ihrer Heidevegetation noch unverfälscht erhalten. Diese Natur mit ihren parkähnlichen Landschaftsformen lädt zum Radwandern ein. Hövelhof hat auch seinen Übernachtungsgästen viel zu bieten: vom ländlichen Gasthof über die gemütliche Landhaus-Pension bis zu ausgezeichneten Hotels - Sie sind überall herzlich willkommen!

Adresse und Kontakt

Tourist Information Hövelhof
Schlossstraße 11
33161 Hövelhof

Telefon:
05257 5009860

Telefax:
05257 5009869

E-Mail:
trsmshvlhfd

Webseite:
Webseite besuchen

 

Kartenansicht


Veranstaltungen

  • Hövelmarkt

    Hövelmarkt

    Fr, 29.09.2023 - So, 01.10.2023 Hövelhof

    Am ersten Oktober-Wochenende ist in Hövelhof immer alles anders - dann feiert die Sennegemeinde an den Quellen der Ems mit tausenden Gästen Hövelmarkt.
    Veranstaltungsdetails
  • Nikolausmarkt Hövelhof

    Nikolausmarkt Hövelhof

    Fr, 08.12.2023 - So, 10.12.2023 Hövelhof

    Wohlig und besinnlich, fröhlich und gemütlich - der veranstaltende Hövelhofer Verkehrsverein verspricht eine Markt-Atmosphäre, die jedes Jahr mit viel Liebe zum Detail vorbereitet wird.
    Veranstaltungsdetails

Anliegende Etappenziele

Münster
 
 

Anschrift

Interessengemeinschaft Emsradweg
Schloßstr. 11
33161 Hövelhof

Kontakt

Tel.: 0 52 57 - 50 09 -866
Fax: 0 52 57 - 50 09 -869
E-Mail senden

 

Gefördert durch:

 Europäische Union Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen  und Verkehr des Landes Nordrhein- Westfalen