Greven Strecken-km 140

Strecken-km 140In der Region Münsterland

Informationen zum Ort

In die Emsstadt Greven reisen heißt: seine Freizeit im Herzen des Münsterlandes zu verbringen. 

Der traditionsreiche Ort ist ein hervorragendes Pflaster für Kultur-, Natur- und Sportbegeisterte. Ausflüge durch die vielfältige Auen- und Parklandschaft, Paddeltouren auf der idyllischen Ems und schließlich Besuche in Münster oder in das urige Ausflugsdorf Gimbte sind Zutaten, aus denen sich ein erlebnisreicher Aufenthalt komponieren lässt. 

Unmittelbar am EmsRadweg in Greven-Pentrup liegt der Sachsenhof - eine Rekonstruktion einer 1200 Jahre alten frühmittelalterlichen sächsischen Hofanlage, auf dessen Fläche auch Anbauversuche von Kulturpflanzen und Ackerwildkräutern aus jener Zeit erfolgen. Das Freilichtmuseum kann ganzjährig kostenfrei besichtigt werden.

Adresse und Kontakt

Greven Marketing e.V.
Alte Münsterstraße 23
48268 Greven

Telefon:
02571 1300

Telefax:
02571 55234

E-Mail:
nfgrvn-mrktngd

Webseite:
Webseite besuchen

 

Kartenansicht


Veranstaltungen

Anliegende Etappenziele

Telgte

Kunst am Emsdeich

Zwischen den drei Emsbrücken verläuft auf dem Emsdeich auf einer Länge von 2 Kilometer der „Skulpturenweg“. Künstlerinnen und Künstler, überwiegend aus der Region, wurden gebeten, gestalterisch Antwort zu geben auf die Frage: „Was bedeutet die Ems für die Entwicklung Grevens?“ Bis heute wurden unter diesem Leitgedanken 13 Skulpturen auf dem Emsdeich und eine am Rathaus realisiert. Sie alle bieten in ihrer Vielfalt neue interessante Blickfelder und Sichtachsen auf die Stadt und die Ems.

 
 
Signet 20 Jahre EmsRadweg

Anschrift

Interessengemeinschaft Emsradweg
Schloßstr. 11
33161 Hövelhof

Kontakt

Tel.: 0 52 57 - 50 09 -866
Fax: 0 52 57 - 50 09 -869
E-Mail senden

 

Gefördert durch:

 Europäische Union Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen  und Verkehr des Landes Nordrhein- Westfalen