News

30.11.2018

Start der ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2019

Der Fahrrad-Club ruft Radfahrerinnen und Radfahrer aus ganz Deutschland auf, per Online-Umfrage die Erfahrungen ihrer...[mehr]


24.09.2018

Moorbrand bei Meppen

Keine Beeinträchtigungen für die Radgäste des EmsRadweges sind bislang durch den Moorbrand bei Meppen entstanden....[mehr]


Bildlink zur Webseite www.deutschlands-flussradwege.de

Route Emsradweg

Bild der Emsradweg Route

Emden

Informationen zum Ort

Schlepper vor Emden
Schlepper vor Emden

Liebens- und lebenswert, traditionell und aufgeschlossen, unterhaltsam und sportlich, natürlich und grün: Das ist die Seehafenstadt Emden. Emden, die Stadt mit einer 1200jährigen Geschichte, die eng mit dem Seehafen verknüpft ist, hat viele Seiten, die es kennen zu lernen gilt. Freunde von Kunst, Geschichte und Kultur kommen ebenso auf ihre Kosten wie solche, die es sportlich lieben.
Urlaub in Emden: Jeder so wie er's mag, die Seehafenstadt lädt Sie ein.

Info

Emden Marketing und Tourismus GmbH

Nach oben

Kartenansicht

Nach oben

Sehenswürdigkeiten

Kunsthalle Emden

Auf rund 2.000 m² Ausstellungsfläche wird die hochkarätige Sammlung Henri Nannen und Schenkung Otto van de Loo präsentiert mit Werken der klassischen Moderne und der zeitgenössischen Kunst. Regelmäßig finden hier auch Sonderausstellungen bekannter Künstler statt. Öffnungszeiten:
Di-Fr 10.00-17.00 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 11:00-17:00 Uhr
an jedem 1. Di im Monat 10:00 bis 21:00 Uhr (Kunstabend)

Kunsthalle Emden

Ostfriesisches Landesmuseum Emden

Im Zentrum der Stadt Emden, im Rathaus am Delft, beherbergt das Ostfriesische Landesmuseum Emden eine im Nordwesten Deutschlands einzigartige kunst- und kulturhistorische Sammlung. Herzstück der Ausstellung ist die Rüstkammer mit ihren 400 Jahre alten Harnischen und Waffen, der bedeutendste Bestand seiner Art in Norddeutschland. Weitere Attraktionen sind die Gemäldegalerie mit Werken niederländischer Meister, die Moorleiche von Bernuthsfeld sowie das Emder Ratssilber. Anhand bedeutender Zeitzeugnisse wird die Vergangenheit Emdens und Ostfrieslands in spannender Form veranschaulicht. Der Kunst-Laden und das Café Karree laden zum Stöbern und Verweilen ein. Öffnungszeiten:
Di.-So. sowie an Feiertagen 10.00 bis 18.00 Uhr

Ostfriesisches Landesmuseum

Dat Otto Huus

Zeigt die Karriere des aus Emden stammenden deutschen Komikers OTTO anhand dieses musealen Schmunzelkabinetts. Öffnungszeiten:
02. Jan. - 09. Jan. sowie 14. Feb. - 17. Feb. und 30. März - 31. Dezember 2015
Mo-Fr. 09.30 - 18.00 Uhr
Samstag 09.30 - 14.00 Uhr
Sonntag/Feiertags 10.00 - 16.00 Uhr (nur 01. April bis 31. Oktober)

Dat Otto Huus

Johannes a Lasco Bibliothek

Die 1559 in der reformierten Gemeinde begründete älteste Bibliothek Ostfrieslands birgt einen wertvollen, historischen Buchbestand, eine enzyklopädische Sammlung durch alle Wissenschaftsgebiete und die Emder Bibel. 1948 wurde die Große Kirche zerstört, Emdens "Moederkerk". Bibliothek und Archiv konnten bewahrt werden und haben heute in der wiederaufgebauten Kirche Platz gefunden. Eine Bibliothek, die zugleich mehr ist: ein ungewöhnlicher Raum für kulturelle Veranstaltungen - mitten in der Stadt. Neben Konzerten finden hier regelmäßig Tagungen statt! Öffnungszeiten:
Montags bis Freitags 14.00 - 17.00 Uhr
Sonntags 14.00 - 17.00 Uhr (nur von April bis Oktober)
Eintrittspreise: Erwachsene 4,00 €, Schüler 2,00 €

Foto Johannes a Lasco Bibliothek

Bunkermuseum

Das Emder Bunkermuseum zeigt auf mehreren Etagen Emden während des Nationalsozialismus. Emden hatte im Verhältnis zur Bevölkerungszahl eine sehr hohe Bunkerdichte. Die Zeugnisse sind auch heute noch im Stadtbild an vielen Stellen zu sehen. Die Bunker schützten die Menschen, aber leider nicht das gewachsene Stadtbild. Emden wurde fast komplett zerstört, danach begann der Wiederaufbau - und auch dieser Aspekt wurde in den authentischen Ausstellungsstücken dokumentiert.
Öffnungszeiten: Mai - Oktober (einschl.)
Montag: geschlossen
Dienstag - Freitag: 10.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr
Samstag & Sonntag: 10.00 - 13.00 Uhr
Eintrittspreise: Erwachsene 2,50 €; Kinder 1,50 €

Bunkermuseum Emden

Pelzerhäuser 11+12

In den Pelzerhäusern11+12, präsentiert das Ostfriesische Landesmuseum Emden abwechslungsreiche Sonderausstellungen. Die im Stil der niederländisch-flämischen Renaissance errichteten mehr als 400 Jahre alten Häuser erinnern an das im 2. Weltkrieg zerstörte ursprüngliche Stadtbild. Gastgeber im Kulturcafé ist die Arbeitsgemeinschaft für integrative Leistung in Ostfriesland e.V. (agilio). Öffnungszeiten:
Di - So 11.00 - 18.00 Uhr, Montags geschlossen
Eintrittspreise: Erwachsene 2,00€; Jugendl. bis 15J. frei

Pelzerhaus

Feuerwehr Traditionsverein Emden e.V.

Sammlung und Ausstellung historischer Fahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände aus der Geschichte der Feuerwehr. Sie haben hier auch die Möglichkeit ihr E-Bike an der E-Bike Ladestation aufzuladen. Öffnungszeiten:
ab 01.04.2015 Mittwoch bis Freitag 14.00 - 17.00 Uhr und nach Vereinbarung Winterpause: 15. Nov. - 01. April
Eintritt frei

Feuerwehrt Traditionsverein

Maritimes Museum - Freunde der Seefahrt e.V.

Maritime Ausstellung für Seh- und Seeleute. Fotos - Bilder - Reedereiflaggen, Reedereibroschüren, Nachschlagwerke, Schiffsmodelle, Exponate aus vergangener Seefahrtszeit. Öffnungszeiten:
01. Mai - 30. September Dienstag - Samstag 10.00 - 13.00 Uhr
01. Oktober - 30. April Dienstag + Donnerstag + Samstag 10.00 - 13.00 Uhr
(oder nach telefonischer Vereinbarung)
Eintritt frei um eine Spende wird gebeten!

Maritimes Museum

Museumsfeuerschiff „Deutsche Bucht“

Gebaut wurde das Feuerschiff 1914-1918 auf der Meyer-Werft, Papenburg. Das Feuerschiff war 65 Jahre lang in der Deutschen Bucht unermüdlich im Einsatz und hat der Seefahrt den Weg geweist. Seit dem 2. August 1984 liegt die Deutsche Bucht im Emder Ratsdelft. Das Schiff ist heute ein schifffahrts- geschichtliches Museum. Besonders interessant ist die älteste, intakte Feuerschiffsmaschinenanlage. Zudem befinden sich an Bord ein sehr gemütliches und maritimes Kajütenrestaurant und ein Standesamt der Stadt Emden.
Öffnungszeiten Museum: geöffnet April - Oktober (einschl.)
Montag - Freitag: 11.00 - 16.00 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertage 11.00 - 13.00 Uhr
Im Juli und August Mo-Fr bis 17.00 Uhr und Sa. und So. bis 15 Uhr
Eintrittspreise: 2,50 € Erwachsene; 1,00 € Kinder

Feuerschiff Deutsche Bucht

Seenotrettungskreuzer "Georg Breusing"

Der Seenot-Rettungskreuzer "Georg Breusing" war von 1963 bis Juli 1988 von der DGzRS-Station Borkum aus im harten Seenot-Einsatz, um ein durch zahlreiche Riffs und gefährliche Untiefen geprägtes und von Seeleuten aller Nationen respektvoll beachtetes Revier abzusichern. Die Besatzungen retteten in den Jahren 1963 bis 1988 1.672 Menschen aus Seenot oder befreiten sie aus kritischen Gefahrensituationen. Heute sind in dem maritimen Denkmal die nautischen Einrichtungen, Maschinenanlagen und die Unterkünfte der Besatzung besonders sehenswert. Öffnungszeiten:
23. März bis 28. Juni und 14. September bis 01. November: täglich von 11:00 - 13:00 Uhr & 15:00 - 17:00 Uhr
29. Juni bis 13. September: täglich von 11:00 - 18:00 Uhr
Eintrittspreise: Erwachsene 2,20 €, Kinder 0,60

Seenotrettungskreuzer

Heringslogger AE7 Stadt Emden

Die Heringsfischerei hat in Emden eine jahrhundertealte Tradition. 1872 war sie nach einem Niedergang wieder aufgenommen worden bis dann nach tiefgreifenden Umstrukturierungen, Rationalisierungen und dem Abbau von Kapazitäten 1976 schließlich das endgültige Aus für die Emder Betriebe kam. Der Heringslogger AE 7 Stadt Emden gilt als schwimmendes Zeugnis der ehemaligen Emder Heringsfischerei und hat seit 1995 einen festen Platz im Ratsdelft erhalten.
Eine Besichtigung von außen ist jederzeit möglich. Führungen nach telefonischer Vereinbarung. Eintritt: Erwachsenen 3,00 €

Heringslogger AE7

Nach oben

Hotels und Pensionen

Upstasboom Parkhotel ****

Kultur erleben – Natur genießen. Nur zehn Gehminuten von der Innenstadt entfernt, in der Nähe des historischen Stadtwalls, präsentiert sich das Upstalsboom Parkhotel einladend unter ur­altem Baumbestand.  In den komfortablen Zimmern verschiedener Kategorien verbringen Sie einen angenehmen Aufenthalt in Emden.

95 Zimmer
170 Betten

EZ 89-133 €
DZ 119-168 €
3. Bett 40 € (ÜF)

0,3 km vom EmsRadweg

Hotel Faldernpoort & Fahrradhotel Gazelle ****

Herzlich Willkommen! Unser Fahrradhotel ist speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse unserer Gäste, die die ostfriesische Landschaft mit dem Fahrrad erkunden möchten. Dabei kombinieren wir die günstigen Zimmer des Fahrradhotels mit der Möglichkeit, den Wellness-Bereich des Hotel Faldernpoort zu nutzen. Unser Fahrradverleih, der Hol- und Bringservice und die eigene Werkstatt sorgen für Ihre individuelle Mobilität.

48 Zimmer

EZ 80-89 €
DZ 98-125 €

0,5 km vom EmsRadweg

Heerens Hotel ***

Stadtplais - Hotel garni - klassizistische Villa vereint Moderne und Romantik. Ruhige Innenstadtlage am grünen Stadtwall. Parkplatz am Haus.

9 DZ
10 EZ

EZ 67 € - 77 €
DZ 85 € - 103 €

0,7 km v. Strecke EmsRadweg-Bhf. Emden

Hotel Deutsches Haus

Das Hotel Deutsches Haus liegt am belebten Marktplatz mitten in Emden. Unsere Zimmer wurden 2017 komplett saniert und sind mit Dusche/WC, Flat-TV und kostenlosem W-LAN ausgestattet. Parken können Sie gleich am Haus, der Bahnhof ist lediglich 5 Gehminuten entfernt. Gerne stellen wir Unterstellmöglichkeiten für Ihre Fahrräder bereit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Foto Hotel Deutsches Haus Emden

25 Zimmer

EZ 69,50 €
DZ 90 €

0,2 km vom EmsRadweg

Hotel am Delft ****

Unser im Oktober 2018 fertiggestelltes Hotel liegt direkt an der Hafenpromenade mit einem tollen Blick auf den Emder Freizeithafen. In der Umgebung finden Sie viele kulturelle Angebote sowie Einkaufsmöglichkeiten. Entspannen Sie in unseren drei Saunen oder genießen Sie den Abend an der "Nautic Bar".

Foto Hotel am Delft

0 km vom EmsRadweg

Nach oben

Camping und Jugendherbergen

DJH Jugendherberge Emden

In idyllischer Lage, an der Kesselschleuse in den mittelalterlichen Wallanlagen, liegt die Jugendherberge Emden. Mit Fahrrädern aus dem hauseigenen Fahrradverleih können Sie die Weite des Landes genießen und ganz neue Ecken entdecken. Außerdem bietet die Jugendherberge Emden Kartenmaterial, einen überdachten Abstellplatz und Reparaturmöglichkeiten. Hier übernachtet man auf Wunsch in einem echten Schleusenknechtehaus direkt am Wasser. Bis ins Zentrum von Emden sind es nur fünfzehn Gehminuten. Das Freibad ist direkt nebenan, die Ostfriesischen Inseln liegen quasi vor der Haustür.

94 Betten
2-/4-/6-Bettzimmer

ÜF 25,00 - 29,50 €

0 km vom EmsRadweg

Nach oben

Radbox

Fahrradboxen Kunsthalle Emden

Fahrradgarage am Bahnhof

Fahrradstellplatz für 208 Fahrräder und 2 Handbikes
12 Handgepäckschließfächer

Nach oben

Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen gelistet.

Nach oben

Angebote

Derzeit sind keine besonderen touristischen Angebote gelistet. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Emden Marketing & Tourismus GmbH.

Nach oben